Tor

Aus RocketMiners Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tore sind Wände aus einheitlichen Materialien, die mittels eines Funktionsschildes geöffnet und geschlossen, genauer: gelöscht und wieder platziert werden können, um wie der Name schon sagt, als Eingänge zu fungieren. Dabei können Torschilder mit Redstone angesteuert werden und die Funktion so auch mit einem normalen Schalter aus Minecraft verbunden werden.

Das Tor

Um mit der Torschild-Mechanik zu funktionieren, können Tore aus folgenden Materialien gebaut werden:

  • Holzzäune
  • Netherzaun
  • Eisengitter
  • Buntes Glas
  • Glasscheiben
  • Bunte Glasscheiben

Wichtig dabei ist, dass pro Tor nur ein einziges Material verwendet wird. Mischungen, zum Beispiel aus normalen und bunten Glasscheiben sind nicht möglich.
Darüber hinaus braucht ein Tor einen Rahmen aus soliden Blöcken - an den Seiten, um links oder rechts das Funktionsschild anzubringen und oben und unten zur vertikalen Begrenzung des Tores.
In geöffnetem Zustand bleibt außerdem stets die oberste Reihe des für das Tor verwendeten Materials stehen. Das bedeutet, um hindurch gehen zu können, müssen Tore mindestens 3 Block hoch gebaut werden.

Das Schild

Links oder rechts neben dem Tor wird ein Schild angebracht, dass mindestens in der zweiten Zeile die Beschriftung [Gate] haben muss. (Groß-/Kleinschreibung egal - wird automatisch korrigiert.) Das Schild erhält zusätzlich in der ersten Zeile automatisch den Namen des Blocktyps, der als Tor erkannt wurde und nach einem Doppelpunkt den Status des Tores, wobei 0 für inaktiv, also geschlossen und 1 für aktiv, also offen steht, also bspw.: IRON_FENCE:0
Es kann passieren, dass in der Nähe befindliche, andere Materialien als das Tor erkannt werden und das eigentliche Tor dann nicht funktioniert. In diesem Fall kann alternativ die Beschriftung [dgate] verwendet werden, wobei keine hundertprozentige Sicherheit besteht, dass dies immer funktioniert.
Bei kurzen Block-Namen können diese auch selbst angegeben werden, um im Zweifelsfall für die Mechanik zu definieren, was das Tor ist. (Z.B. wenn sich links neben dem Schild Eisenzäune befinden und rechts Glasscheiben.) Bei selbst eingetragenem Blocktyp können Doppelpunkt und 0 auch weggelassen werden. Beim Blocktyp wird die Schreibweise auf dem Schild allerdings beibehalten. Wir der Status angegeben, ist dieser immer auf 0 zu setzen, da das Tor sonst nicht funktioniert.

Quellen

https://rocketminers.de/mechaniken/
http://wiki.sk89q.com/wiki/CraftBook/Usage