Dynmap

Aus RocketMiners Wiki
(Weitergeleitet von Livemap)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mithilfe der Dynmap (Dynamic web-based map; oft auch Livemap genannt) ist es möglich Minecraft-Welten vollständig aus der Vogelperspektive in einem Web-Browser darzustellen. Die Ansicht wird durch die Anzeige von Spielern und verschiedenen Markern erweitert, ebenso hat man Einblick auf bereits geschützte Gebiete und deren Eigentümer. Die Maps haben einen live update, sind also immer aktuell. Die Dynmap findet man unter der Adresse http://map.rocketminers.de/. Sie unterteilt sich in die Survival- und Projekte-Welten.

Erklärung der Oberfläche

Dynmap-Oberfläche.png

  1. Mit + und – kann auf mehr Stufen, als mit dem Mausrad rein- und rausgezoomt werden.
  2. Hier könnt ihr einstellen, welche Marker euch auf der Livemap angezeigt werden sollen und welche nicht.
  3. Hier wird angezeigt, auf welchen x und z Koordinaten sich euer Mauszeiger befindet. Die Koordinaten richten sich nach der Welt, die ihr gerade betrachtet.
  4. Hier seht ihr die Uhrzeit in der von euch betrachteten Welt. Die Zeiten weichen je nach Server und Welt von einander ab.
  5. Die „Minecraft-Sonne“ bzw. der „Minecraft-Mond“ zeigen den ungefähren Sonnen-/Mondstand in der angezeigten Welt an.
  6. Auch das Wetter kann in der angezeigten Welt abgelesen werden, dafür werden typische Wettersymbole benutzt.
  7. In der Kartenwahl könnt ihr zwischen den Welten und Ansichten wechseln. Es stehen euch etwa zwei Welten mit jeweils zwei verschiedenen Ansichten „Flat“ und „Surface“ pro Server zur Verfügung.
  8. Hier werden alle Spieler auf dem jeweiligen Server angezeigt. Diese können dort angeklickt werden, um die Kamera auf sie zu zentrieren. Das funktioniert nicht, wenn sie sich auf einer nicht anzeigbaren Welt befinden oder unsichtbar sind.
  9. Die kleine Schaltfläche bewirkt, dass der graue Kasten dauerhaft offen bleibt oder wieder eingefahren wird.
  10. Durch Klicken auf das Symbol kommt ihr zur Rocketminers-Weltkarten-Startseite zurück, wo ihr die verschiedenen Server auswählen könnt.
  11. Durch den Klick auf diese Schaltfläche wird im Suchfeld eures Internet-Browsers ein Link des aktuellen Kartenausschnitts generiert. Mit diesem Link können andere dann genau das betrachten, was ihr gerade betrachtet.

Übersicht aller Maps

Server Welt Link
Lobby Mall https://map.rocketminers.de/lobby/
Spawn
Survival Raketenbasis https://map.rocketminers.de/survival/
Welt 2
Survival Projekt Bauauftrag https://map.rocketminers.de/survival_projekt/
Creative Creative https://map.rocketminers.de/creative/
Creative Projekt RPG https://map.rocketminers.de/creative_projekt/
Skarnland
Archiv Welt 1 https://map.rocketminers.de/archiv/
Bohnjour

Marker

Um auf der Dynmap bestimmte Orte, Gebäude, Wege oder Flächen besser zu erkennen werden sogenannte Marker gesetzt. Marker ermöglichen Markierungen mit Symbolen, Kreisen, Rechtecken, Polygonen und Linien auf der Dynmap. Bei uns werden unter anderem Städte, Siedlungen, Portale und automatisch Regionen markiert.

Markergruppe Dynmap Randleiste Iconname Icon
Warps und Portale portal Warp und Portal
Sehenswürdigkeiten temple Temple
Siedlungen house House
Projekte bricks Bricks
Öffentliche Gebäude
Städte bighouse Big House
Grünanlagen tree Tree
Markers world

World

Geschichte

Schpammer hat damals die LiveMap erstellt und hat sie – nachdem die LiveMap zwischen dem Relaunch 2015 (Wechsel zu Rocket Beans TV) und Dezember 2015 offline war – wieder verfügbar gestellt.

Nachdem der Server auf 1.10 geupdatet wurde, war sie ab dem 15.06.2016 nicht mehr verfügbar. Seit dem 15.09.2016 ist sie wieder online und seit 16. sind alle Dynmaps erreichbar.

Mit dem Update auf 1.11 wurde Bohnjour aus der Map entfernt, da die Welt auf den Archivserver ausgelagert wird. Die URLs wurden auch angepasst.